[ Test und Vorstellung: Treacle Moon Duschgel „sweet apple pie hugs“ ]

testmops

Huhu ihr Lieben!

Es steht mal wieder ein Produkttest bzw. eine Produktvorstellung für alle Mädels an! Ich war vor ein paar Tagen mal wieder bei dm (einer meiner Lieblingsläden ;o) ) und habe wieder bisschen zugeschlagen.Unter anderem habe ich ein ganz tolles Duschgel gefunden, dass jedem Liebhaber von süßen, warmen Düften gefallen dürfte!

symbolVornweg: Ich bin ja allgemein ein echter Fan von den Treacle Moon Produkten und besitze schon einige :o) ob Bodylotion mit Vanille- Blaubeeren oder Kokosduft, bis hin zum Erdbeer- oder Zimtduschgel. Das Zimtduschgel „warm cinnamon nights“ gab es letztes Jahr im Herbst / Winter. Ich habe letztes Jahr damit wirklich sparsam gehaushaltet und es nur ab und an genommen in der Vorweihnachtszeit – ich habe das echt genossen, da der Geruch wirklich toll zimtig und würzig ist. Wirklich wahr, wenn man von einem „Duscherlebnis“ spricht ;o) Leider gab es das nur letztes Jahr und man bekommt es nirgendswo mehr zu kaufen. Schade eigentlich, da ich es mir glatt ein zweites Mal zulegen würde! Alle Treacle Moon Produkte sind übrigens Tierversuchsfrei und haben keine tierischen Inhaltstoffe! Das finde ich wirklich Top! Auf der Treacle Moon Homepage könnt ihr alles zu der Produktpalette etc. erfahren.

Was ich euch heute vorstellen möchte ist das „sweet apple pie hugs“ Duschgel. Also wörtlich übersetzt „süße Apfelkuchen-Umarmung“ :oD Und was soll ich sagen? Der Name kommt schon hin. Wenn man an diesem Duschgel schnuppert, denkt man wirklich, dass man gerade einen frischgebackenen, saftigen Apfelkuchen vor sich hat! So ein bisschen riecht es auch nach diesen grünen Apfelschnüren, die man früher am Kiosk in den Süßigkeitentüten (auch bunte Tüte genannt…heutzutage verstehen Teenager bestimmt was anderes darunter!) manchmal bekommen hat :D Ein ganz tolles Geruchserlebnis!

IMG_7379Gerade jetzt für die Vorweihnachtszeit ein echt schöner Duft. Es gibt davon übrigens auch noch eine Bodylotion und ein Körperpeeling – wenn man die volle Ladung süße Äpfel haben möchte! ;o))

Das Duschgel ist auch für Leute mit empfindlicher Haut geeignet, da es genauestens dermatologisch getestet wurde. Außerdem sind keine Parabene oder Silikone zugesetzt!

IMG_7380Wie auch die anderen Duschgele lässt es sich gut auf der Haut verteilen, schäumt leicht auf und verströmt dann seinen warmen, süßen Geruch. Ich kann das Duschgel wirklich nur empfehlen. Ich denke, ich werde mir demnächst noch ein Fläschchen davon zulegen, auch weil es sich hierbei um einen limitierten Duft handelt. Das heisst, irgendwann wird es ihn wohl wie „mein“ Zimt-Duschgel nicht mehr zu kaufen geben *seufz*. Das Duschgel kostet übrigens ca. 5euro und ist in diversen Drogerien erhältlich!

Vielleicht hat euch dieser Post ja mal zum schnuppern inspiriert…lasst mich wissen, was ihr davon haltet ;o)

Liebste Grüße,

Nathalie

IMG_7383

Advertisements

Ein Gedanke zu “[ Test und Vorstellung: Treacle Moon Duschgel „sweet apple pie hugs“ ]

  1. Der Name ist echt süß. Die Verpackung ist sehr ansprechend und Frauchen findet es sehr interessant. GLG Odie
    P.S. Als Hund habe ich mein natürliches Duschgel. „Creme de la MATSCH“ und Regen sind mein Geheimnis für einen markellosen Goldschimmer. ;-))

    Gefällt mir

Flüster mir doch etwas!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s