[Franny bloggt] – Ich nehm‘ euch heute mal mit!

frannybloggt1…Wohin, fragt ihr euch? Naja, im übertragenen Sinne nehme ich euch mit. Und zwar auf eine Gassitour mit meinen Menschen und meinereiner eben!
Ich liebe Gassi gehen. Welcher Hund liebt das nicht? Bei uns ist echt der Vorteil, dass wir in ungefähr 5min. zu Fuß und Pfote schon bei uns am Teich sind. Auch viele Wiesen und Bäume haben wir. Ideal zum rumtollen und schnüffeln. Hier gibt es immer etwas zu entdecken. Auch das ein oder andere wilde Löffeltier läuft draußen rum. Aber auch anderes Getier kann man beobachten. Jetzt zeige ich euch aber erstmal ein paar Bilder. Dann kommt mal mit!

IMG_6715Kaum aus dem Haus, haben wir auch schon einige schöne Wiesen und Bäume. Hier leben ganze Kolonien dieser besagten, komischen Löffeltiere!

IMG_6722Könnt ihr sie sehen? Denen geht’s gut… nur am fressen und ausruhen, den ganzen Tag lang! Das würde ich auch gerne… naja, also ich ruhe mich zwar den ganzen Tag aus, zugegeben….aber Frauchen hält mich beim Futter ganz schön zurück. Dabei bin ich doch gar nicht soooooo verfressen… *hüstel*

IMG_6717Ich hab alles im Griff und gucke immer, ob ein anderer Hund kommt…

IMG_6719IMG_6727Da sieht man schon den Teich. Man kann sich auch wunderbar hinsetzen und einen Moment Ruhe genießen. Für mich ist das zwar nix, aber Frauchen mag das gern…

IMG_6731IMG_6737Soooooo viel Wiesen zum toben! Ich liebe das! Jawoll!

IMG_6736Frauchen meint, die brauchen noch etwas… Sie mag die gerne als Dekoration. Im Herbst sammelt sie die Dinger und verteilt sie überall in der Wohnung. Was auch immer das soll. Die riechen ja noch nicht mal so besonders….

IMG_6746Am Teich dann DAS: Üüüüüüberall dieses Federvieh! Ich jage die ja zu gerne, muss ich zugeben…deswegen nimmt mich Frauchen immer an die Leine, sobald sie die sieht. Im Frühjahr habe ich einmal ganz dolle Schläge von so ’ner Gans kassiert, da bin ich auf eine Gans zugerannt und Frauchen konnte mich nicht mehr zurückhalten…was sie nicht gesehen hat (und ich auch nicht), hinter der großen Gans waren noch 2 kleine Gänschen … und Mutti-Gans fand‘ das natürlich nicht so toll von mir. Frauchen ist dann panisch auf die Gans und mich zugerannt…es ging aber alles gut. Mutti-Gans hat mir einmal klar gemacht, dass sie das nicht mag und gleich wieder von mir abgelassen. Puh, da hab ich ja Panik bekommen und bin schnell zu Frauchen gerannt…

IMG_6758Die schmecken bestimmt richtig gut…oder?

IMG_6748Also ging es dann schnell weiter. Ich durfte ja nicht hin.

IMG_6762IMG_6804Wir hatten übrigens herrliches Wetter! Nicht zu warm und nicht zu kalt. Genau richtig für einen schönen Spaziergang.

Im Waldteil haben wir dann lustige Pilze gefunden. Ob die so essbar sind? Ich glaube eher weniger. Aber lustig anzusehen sind sie auf jeden Fall!

IMG_6800 IMG_6772Ich find’s immer echt komisch, wenn Frauchen mit dieser großen Kamera in der Gegend rumrennt. Merkt sie nicht, dass sie damit komisch aussieht? Und wirklich aaaaalles muss sie ablichten. Natürlich muss ich auch immer herhalten. Ihr glaubt gar nicht, wie das nervt. „Franny komm!“, „Franny, hier!“ …Aaaah!

IMG_6786„Fotografier die doch selbst!“

IMG_6812Wir haben hier auch noch eine ganz tolle Streuobstwiese. Im Herbst kann man dort leckere Äpfel ernten. Frauchen und Herrchen hatten bisher aber fast nie Glück, da viele Leute einfach zuviel ernten oder sinnlos Äpfel anbeissen und dann wegwerfen, ohne an andere zu denken :o(

IMG_6816 IMG_6818Bald sind sie reif. Vielleicht haben meine beiden Menschen dieses Jahr mehr Glück!

IMG_6819Zum Schluss habe ich noch etwas getobt, während Herrchen und Frauchen die ollen Äppel fotografiert haben. Ist ja auch langweilig, nur blöde rumzustehen. Frauchen hat dann auch noch etwas schönes gefunden…:

IMG_6807Die Feder einer Graugans! Ganz hübsch anzusehen, nicht? Obwohl ich mein Fell ja tausendmal schöner finde. Davon kann Frauchen auch mehr als genug haben… und das jeden Tag!

Nach dem Fund ging es dann auch nach Hause. Ich habe mich dann wie immer auf die Terasse gelegt und noch ein wenig die Sonne genossen, während meine Menschen den Hausputz erledigt haben. Damit ich es auch ja schön habe! ;o)

So… ich hoffe, der kleine Ausflug hat euch gefallen. Wo sind eure liebsten Gassi-geh-Orte?

Lasst es euch gutgehen,

FrannyMops und Frauchen <3

IMG_6723

Advertisements

16 Gedanken zu “[Franny bloggt] – Ich nehm‘ euch heute mal mit!

      1. oh man, das glaube ich. ist aber auch wirklich ein betrug, den so wohl niemand erwartet hatte. schlimm auch für das image der Firma und das in vw gesetzte vertrauen der Kunden. das ist jetzt erstmal etwas angekratzt. allerdings denke ich auch, das wohl alle Hersteller ähnliche dinge tun, nur ist das noch nicht rausgekommen. also mein auto verbraucht auch nicht das, was beim kauf angegeben wurde, sondern mehr.

        Gefällt 1 Person

      2. Ja, das war definitiv keine Glanzleistung. Obwohl hier eigentlich Qualität groß geschrieben wird. Naja ich sage mal so, das mit den Abgaswerten geht gar nicht, auf jeden Fall. Das ist nicht akzeptabel. Allerdings sind unsere Autos ansonsten sehr hochwertig, sei es von der Verarbeitung, bis hin zum Fahrkomfort und die meisten Kunden die schon langjährig VW fahren, wissen das zu schätzen :o) die wird man durch sowas auch wohl nicht (alle) abschrecken können. Denke auch, dass alle rumtricksen. Von den anderen Firmen hört man ja auch null – die halten momentan alle schön die Füße still. Nur aus China drüben hört man sich die eine oder andere Hand reiben ;) hehe. Es wird ja an einer Lösung gearbeitet, die Kunden werden entschädigt und dann muss man zusehen, das angekratzte Image wieder aufzubauen. Das wird ein harter Weg, aber ich denke das werden „wir“ hier packen.

        Gefällt mir

      3. das glaube ich auch, aber das hinterlässt natürlich so einen bitteren Nachgeschmack. ich habe auch viele Jahre einen Golf gefahren und das war ein spitzenauto. würde ich immer wieder kaufen, aber wir brauchten mehr platz.

        Gefällt 1 Person

      4. Immer wenn das Thema Abgase aufkommt, wird man automatisch an VW denken und an den Betrug. Das ist leider so. Hauptsache sie finden den, der das alles veranlasst hat. Den WiKo trifft bestimmt keine Schuld – der war damals noch gar kein Chef! Das ist ja die Härte an allem. Und ich kenne ihn von Konzernfahrten….der hätte sowas nie zugelassen. Aber was solls. Man wird sehen, was die Zeit bringt.

        Gefällt mir

      5. das schlimme ist halt, dass man sowas von einer deutschen Firma niemals erwartet hätte und das vertrauen in „made in germany“ jetzt etwas beschädigt ist. das ist einfach schade, und unnötig. das hätten sie sich wirklich schenken können und was das jetzt kosten wird….. was hätte man mit dem geld alles machen können…. wirklich schade für vw.

        Gefällt 1 Person

      6. mit der zeit wird gras drüber wachsen, wie immer, aber es ist halt schade, dass sowas überhaupt gemacht wird. das hatte ich auch nicht erwartet.

        Gefällt mir

  1. Hallo Franny, auf dieser Gassirunde würde ich dich gerne begleiten. Sieht toll bei dir aus. Schade, dass du nicht um die Ecke wohnst… In Gedanken begleite ich dich. GLG dein Odie
    P.S. du siehst mal wieder ganz bezaubernd aus. ;-))

    Gefällt mir

  2. Du wohnst aber wirklich sehr schön und ich kann verstehen, dass Dir das gefällt. Wir haben hier auch wirklich schöne Strecken, die ich Tag für Tag hier laufen kann. Dir von allen zu erzählen, würde den rahmen sprengen. Wenn Du mich auf meinem Blog besuchst, dann wirst Du sicher die eine oder andere Strecke sehen können.

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    Gefällt mir

Flüster mir doch etwas!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s