[ Rezept ] Mac and Cheese – immer eine Sünde wert!

rezepte1Mac and Cheese ist eines der einfachsten und sogleich leckersten Rezepte, die es gibt. Ins Deutsche übersetzt bedeutet es schlicht und einfach „Maccaroni mit Käse“. Für alle Nudel- und Käseliebhaber DAS Rezept ohnehin – und wirklich schnell zubereitet, da man für ein schnelles Mac and Cheese nur ganze 3 Zutaten braucht.

Die da wären…

500g Nudeln (müssen nicht zwangsweise Maccaroni sein – nehmt was ihr wollt)
750ml Milch
300g Cheddar Käse, oder was ihr mögt (würziger ist immer besser!)(etwas Semmelbrösel, zum überbacken)

Den Backofen auf Ober- und Unterhitze einstellen und auf 200 Grad vorheizen.

Die Nudeln im Salzwasser sehr bissfest kochen, sie dürfen nur leicht vorgegart sein! Abgießen und abschrecken und in eine Auflaufform geben. Den Käse kleinreiben/schneiden und in die Milch einrühren.

IMG_6591
Ich habe Gouda und Cheddar genommen. Dementsprechend habe ich etwas mehr Salz und Pfeffer genommen und noch etwas Chili hinzugegeben, um den milden Gouda etwas auszugleichen ;o)

Beides erhitzen und schön einrühren, bis eine sämige Käsesauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.

IMG_6594

Die Sauce über die Nudeln geben und etwas Semmelbrösel drüberstreuen.

IMG_6597

Den Auflauf für ca. 25 Minuten goldbraun backen….

macandcheese

….und im Anschluss genießen…mmmmhhh!!!

[caption id="attachment_608" align="aligncenter" width="660"]IMG_6624 SO sieht der Himmel aus *_*

Viel Spaß beim nachköcheln!

Liebste Grüße,

sign

Advertisements

2 Gedanken zu “[ Rezept ] Mac and Cheese – immer eine Sünde wert!

  1. Hallo Ihr beiden. Mal wieder ein Leckeres Amerikanisches Rezept. Hier noch eine kleine Abwandlung davon, die Herrchen früher für Frauchen gemacht hat. Man nehme gekochte Nudeln, schneide Tomatenwürfel darüber, lege darüber Gouda Käse, dann ab in die Microwelle bis der Käse geschmolzen ist. Das ist schnell und einfach. Kann man auch mehrere Tage hintereinander essen. Die kalten Nudeln aus dem Kühlschrank nehmen zuerst warm machen und dann die gleiche Prozedur. Probierts mal aus. Schmeckt euch bestimmt. GLG Odie

    Gefällt mir

Flüster mir doch etwas!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s