Teelichter „Just Desserts“ – was Süßes für die Nase! [Produkttest]

Hallöchen miteinander,

heute wird mal wieder was getestet – vor ein paar Tagen erreichten mich meine neuen Teelichter von Partylite. Wer es nicht kennt: PartyLite

PartyLite kann man sich wie Tupper vorstellen, nur eben in Kerzenform ;o) man trifft sich, es werden die neuesten Produkte vorgestellt und bestellt dann im Anschluss an die Veranstaltung. Es gibt dort nicht nur Teelichte und Kerzen allein, sondern natürlich auch passende Halter, Dekoartikel und z.B. auch Melts – das ist ein großes Wachsstück, das man in 9 einzelne Teile brechen/portionieren kann, für die dort ebenfalls erhältlichen Duftlampen.

Es gibt die unterschiedlichsten Duftnoten, von Gurke-Minze bis Weihnachtsgewürze oder einen speziellen Halloween-Duft. Für jeden Geschmack bzw. für jede Nase ist etwas dabei :o)

Da ich aber nicht immer die Zeit habe, zu solchen Abenden zu gehen, lasse ich mir was mitbestellen oder gucke einfach mal bei Ebay. Gerade wenn ich neue Teelichter brauche, der nächste Partylite-Abend aber noch in weiter Ferne liegt :o)… Nicht dass ihr denkt, das wäre jeden Monat…neiiin, ich bestelle da auch nur alle halbe Jahre mal was. Die Produkte sind sehr schön und riechen super, aber haben auch ihren stolzen (aber berechtigten) Preis. Mein Mann würde sonst auch glaube ich durchdrehen, wenn ich da jeden Monat was kaufen würde :oD haha.

Mitte letzten Jahres habe ich mir schon mal welche davon geordert, nun mussten neue her. Die Rede ist von den „Just Desserts“-Düften von PartyLite. Da hatte ich allerdings nur eine Packung „Pfefferminz-Marshmallow“ bestellt. Eigentlich wollte ich genau den selben Duft wieder haben, da er mir so gut gefallen hat. Nun habe ich aber bei Ebay eine gemischte Packung dieser Düfte entdeckt und gleich mal geordert:

wpid-20150818_175042_richtonehdr.jpgSchön schaut sie ja aus :o) und die Teelichte auch..

wpid-20150818_175149_richtonehdr.jpgDas gelbe Teelicht duftet nach „Ananaskuchen“ (hab‘ ich schon jemals in meinem Leben Ananaskuchen gegessen?? Hmm….), das grüne ist ein „Limetten-Macaron“-Teelicht und das rosane duftet nach „Pfefferminz-Marshmallow“. Die rosanen habe ich mir, wie oben schon mal erwähnt, letztes Jahr als einzelne Packung (12er) gekauft und war begeistert. Herrliche, frische Pfefferminze, die einen süßen, fluffigen Marshmallow knutscht. Man wird gedanklich sofort in einen Süßigkeitenladen versetzt. Was probieren wir denn heute mal ? ;o)

wpid-20150818_175158_richtonehdr.jpgIch muss auch sagen, das die rosanen Teelichter mein Favorit bleiben. „Ananaskuchen“ riecht auch herrlich, fruchtig-süß, kommt aber nicht an den Pfeffi-Marshmallow ran ;o). Die „Limetten-Macarons“ sind Geschmackssache. Ein frischer Duft, der wunderbar nach Citrus duftet. Aber nicht so wie ein Klostein…keine Angst ;o) wirklich nicht aufdringlich. Ich kann mir gut vorstellen, so eines draußen auf der Terasse anzuzünden, an einem lauen Sommerabend… das würde bestimmt gut passen! Wer aber frische Düfte mag, wird sich daran garantiert auch in der dunklen Jahreszeit erfreuen.

Die Teelichter haben übrigens eine Brenndauer von ca. 5 Stunden. Das ist völlig okay. Man darf sich den Duft auch nicht super stark vorstellen. Man riecht es, klar, aber es verursacht keine Kopfschmerzen, so wie es manchmal der Fall ist bei etwas günstigeren Kerzen. Die 18 Kerzen habe ich für ca. 12euro ersteigert. In der Regel liegt man bei 12 Teelichtern bei 8,95euro. Das ist kein Schnapper, das ist klar, aber man hat lange Freude daran.

Letztendlich muss man das natürlich auch selbst wissen und auch ausprobieren/antesten. Es gibt bei Ebay auch Shops, wo man einzelne Teelichte bestellen kann, als Probe sozusagen. Bei der Menge an Düften ist es schon schwer, das passende zu finden, wenn man nicht direkt testen kann. Das ist wiederum der Vorteil an so einem „PartyLite-Abend“. Die Beraterinnen haben jede Menge Proben mit. Man muss ja auch wissen, was man kauft ;o)

Ich wünsche euch noch einen schönen Wochenteiler – lasst euch nicht stressen.

LG, Nathalie

wpid-20150818_175322_richtonehdr.jpgPs.: Ich werde mir nächsten Monat ein paar von den „Yankee Candles“ (Konkurrent ;o) ) ordern, nur um die auch mal anzutesten, da die Düfte auch wahnsinnig gut klangen dort! Ich lasse euch dann auch wieder dran teilhaben! :o)

Advertisements

6 Gedanken zu “Teelichter „Just Desserts“ – was Süßes für die Nase! [Produkttest]

  1. Ich bin ein totaler Yankee Candle Fan. Ich finde diese riechen intensiver wie die von Partylite. Ich bevorzuge die im Glas mit Deckel, da kann man die Kerze komplett schließen und wegstellen und der Geruch bleibt erhalten. Bin schon gespannt auf dein Urteil. LG Odie

    Gefällt 1 Person

      1. Hallo ihr beiden. Ja sie brennen wirklich schön lange. Manchmal brennen sie nicht gleichmäßig ab, so dass der Docht weg ist und noch sehr viel Wachs übrig ist. Dann stelle ich das Glas in heißes Wasser bis das Wachs im Glas flüssig ist und hänge einen neuen Docht rein und schneide ihn 1cm über dem Wachs ab, sobald das kalt ist. So verschwende ich kein bischen der Kerze. Ja es sind diese Housewarmer. Meine Lieblingsdüfte sind alle Winterlich/Weihnachtlich. Ich bin ein totaler Weihnachtsfan. Das sind meine Lieblingsdüfte: Cinnamon Stick, Christmas Memories und Christmas Eve. Ich hoffe, dass die Kerzen dir auch gefallen werden. LG Odie

        Gefällt 1 Person

      2. Das ist ein guter Tipp, dankeschön! Den werde ich mir auf jeden Fall merken. Oh, ich bin auch ein riesen Weihnachtsfan. Ich liebe Weihnachten, gerade weihnachtliche Gewürze und Düfte! Deswegen würde ich mir dann auch sowas in der Richtung bestellen.. Christmas Memories hatte ich letztens schon im Warenkorb…hab dann aber doch gedacht „25euro für ’ne Kerze sind echt happig….“ aber nächsten oder übernächsten Monat werde ich mir sowas mal gönnen. Ich berichte dann! LG, Nathalie und Franny.

        Gefällt 1 Person

      3. Hallo Franny, wir hatten Glück unser Kaufhof hatte zu Weihnachten alle Yankee Candles aus dem Sortiment genommen und die restlichen für 5 Euro verkauft. Ich habe daher „alle“ gekauft. Herrchen war stinksauer auf Frauchen deswegen, als die mit 2 riesigen Tüten heimkam. Waren über 20 Kerzen. Aber bei 5 Euro muss man einfach zugreifen. War ein absolutes Traumschnäppchen. LG Odie

        Gefällt 1 Person

      4. Hallo Odie, ja das glaube ich… Herrchen wäre glaube ich auch stinksauer gewesen. Der hat es eh nicht so mit Deko…der meint immer, Frauchen kauft viel zu viel. Mich stört das ja nicht so. Aber da hätte mein Frauchen auch zugeschlagen, da versteht sie dein Frauchen vollkommen! Bei 5euro riskiert man auch schon mal etwas Ärger :o) LG, Franny

        Gefällt 1 Person

Flüster mir doch etwas!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s