Praktisches Leckerli – Die DTS 5 Trainingswurst [Produkttest]

Nach der gestrigen Produktvorstellung für uns Menschlein, gibt es heute mal wieder etwas für unseren besten Freund auf vier Pfoten. Meine hundevernarrte Freundin hat mich auf ein richtig tolles Leckerli für Hunde aufmerksam gemacht, nachdem ich gejammert habe, dass Franny ab und an so wählerisch ist! Da meinte sie, sie bestellt mir mal eine Packung von einer Hundewurst mit, auf die ihre Hündin total abfährt.

Dabei handelt es sich um diese hier… die „DTS 5 Trainingswurst“:

wpid-20150814_063653.jpg
Hier seht ihr die 5er-Kette!

Es gibt sie im 5er oder gleich im 25er Pack. Das tolle an dieser Wurst ist, dass sie wirklich nicht schmiert oder großartig fettet! Echt cool, weil man sie ohne Probleme einfach in die Jackentasche oder in den Beutel stecken kann, ohne alles einzusauen! Entweder verschmiert man nämlich alles oder man krümelt nur rum mit trockenen Leckerlis…wer kennt das nicht!? Sie hat eine fast gummiartige Konsistenz, durch den hohen Gelatineanteil. Das ist aber ein weiterer, großer Vorteil, da Gelatine einen wichtigen Teil zum Knorpelaufbau (und somit zu gesunden Gelenken) beiträgt. Franny mag sie sehr gerne und die Wurst ist echt gut als „Super-Belohnung“ geeignet… damit kommt der Hund fast von alleine zu einem gelaufen ;)

Man kann die Wurst einzeln portionieren, also immer eine abschneiden. Die Pelle der Wurst ist komplett durchsichtig und lässt sich nach etwas einschneiden abziehen. Aufgeschnitten sieht die wurst dann so aus:

wpid-20150814_063755.jpg
Sorry, hab natürlich das stumpfste Messer genommen, was ich finden konnte :D

Wenn man nicht die ganze Wurst verwenden will, einfach in Frischhaltefolie einwickeln und ab in den Kühlschrank…. aber bitte etwas weiter vom Wurstfach entfernt… nicht dass es da zu einem „Unfall“ kommt und die Wurst auf der Stulle landet :D Die Wurst hält sich noch locker ein paar Tage im Kühlschrank. Allerdings bekommt sie dann etwas dunkle Ränder und wird etwas trocken. Kennt man ja von unserem Aufschnitt auch :)

Die Wurst wird einfach in kleine Würfelchen geschnitten…und schon kann es auf Gassitour gehen :)

...kann problemlos auch in die jackentasche!
…kann problemlos auch in die Jackentasche!

Bei der Konsistenz musste ich irgendwie an die Wackelpudding-Würfelchen denken, die es ab und zu im Chinarestaurant gibt, beim Buffet…*lach*… Die sind genauso hart und trotzdem irgendwie wabbelig… aber wer die kennt, kann sich ungefähr die Konsistenz von der Wurst vorstellen :o)!

Jetzt wollt ihr sicherlich noch wissen, wo es dann das gute Stück zu kaufen gibt…. Und zwar HIER: bei Schecker!.

Dann viel Spaß beim ausprobieren und verfüttern…*g*

Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende,

Nathalie mit Franny <3

Advertisements

4 Gedanken zu “Praktisches Leckerli – Die DTS 5 Trainingswurst [Produkttest]

    1. Huhu, danke! Wir nehmen oft Leckerlis mit, da wir mit Franny „Zeigen & benennen“ trainieren. Da ist Ablenkung bzw. eine Belohnung wichtig für uns. Die Kaustreifen kenne ich auch, die sind natürlich auch super, das stimmt :)! Liebste Grüße, Nathalie mit Franny

      Gefällt mir

Flüster mir doch etwas!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s