Liebster Award <3

Jetzt bin ich hier bei WordPress noch gar nicht so lange am bloggen und nun wurde ich schon von der lieben Vicko für einen „Liebster Blog Award“ nominiert – und mache natürlich auch gerne mit :) vielen Dank dafür nochmal an dieser Stelle <3

Die Regeln des „Liebster Award“ :

  1. Danke der Person, die dich für den liebsten Award nominiert hat, und verlinkt in deinem Blog auf ihren Blog.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominierte. 5-11 weitere Blogger für den liebsten Award.
  4. Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinem liebste Award Blog Artikel .
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog Artikel .

Dann wollen wir mal loslegen …:) ihre Fragen an mich lauten wie folgt:

Wann hast du begonnen zu bloggen?

Ich habe 2013 schon einmal auf Blogger angefangen, aber irgendwann aus Zeitmangel eingestellt. Ich bin aber nun guter Dinge, dass ich es jetzt häufiger machen kann. Da ich über unseren Hund UND private Sachen blogge und das auch so beibehalten werde, macht es mir auch mehr Spaß!

Wie bist du zum bloggen gekommen?

Durch das surfen auf verschiedenen Blogs! Einige haben mich dazu inspiriert, selber einen Blog anzufangen.

Was inspiriert dich für den nächsten Artikel?

Alles mögliche! Mein Hund, meine persönliche Stimmung…Die Umgebung! Und natürlich auch das lesen anderer Blogs. Da sieht man manchmal schöne Ideen. Klauen möchte man ja nicht, aber als Inspiration kann sowas ja schon dienen.

Was ist bei jedem Spaziergang dabei?

Bei unseren Spaziergängen sind immer Kackabeutelchen dabei, auch der mit kleinen, getrockneten Sprotten gefüllte Preydummy (Franny liiiiebt Sprotten!) darf nicht fehlen… und Pfefferspray… ja, richtig! Da wir leider in der Nachbarschaft einen „ganz netten“ Hundehasser haben, gehe ich nicht mehr ohne aus dem Haus. Der Mann ist einfach…… naja, ich enthalte mich lieber!

Wo würdet ihr gerne Urlaub machen?

Überall dort, wo ich auch meinen Hund bedenkenlos mitnehmen kann ;) da mein Mann und ich totale Camping-Freaks und sonst immer mit einem QEK-Wohnwagen losgefahren sind, haben wir uns im Frühjahr ein komfortableres Wohnmobil gekauft. Damit sind wir auch flexibler. In ein paar Wochen geht’s nach Kroatien, dort haben wir allerdings ein Ferienhaus. Mops kommt natürlich mit. Kroatien hat mich immer schon gereizt, weil das Wasser auch so toll sein soll! Ich bin gespannt. Ein sehr weit entferntes Reiseziel, aber auch eines was ich unbedingt sehen möchte, wären auf jeden Fall die Malediven… ohne Hund dann logischerweise. Aber wenn das bloß nicht so sündhaft teuer wäre…..*seufz*

Was unternimmst du noch außer Gassi gehen mit deinem Hund?

Ich beschäftige mich im Frühjahr/Sommer viel in unserem Garten. Da gibt es immer etwas zu fummeln. Ob Unkraut zupfen, Blumen und Büsche pflegen oder auch mal nur draußen liegen und ein gutes Buch lesen. Ich bin eine kleine Leseratte und verschlinge im Monat 4,5 Bücher. Im Herbst und Winter versuche ich mich häufig im backen von allem möglichen. Ob Cupcakes, Torten oder Cakepops… aber essen muss mein Mann das fast immer allein ;) nach 2-3 Stücken Kuchen habe ich meistens schon immer genug :D Ansonsten bastel ich auch noch ganz gern. Ich mag diese Fimo-Knete echt gern, weil man da echt witzige Sachen basteln und im Anschluss im Ofen aushärten kann. Meine nächste Halloween-Deko wird damit gemacht!

Was sind deine Lieblingsblogs?

Zucker und Zimt Design

Odie2003

Theo du glaubst es nicht

Tier aus dem Tierschutz oder vom Züchter?

Wir würden jederzeit wieder ein Tier aus dem Tierschutz nehmen, wie im Fall von Franny. Letztes Jahr hatten wir für kurze Zeit eine Hündin aus Malta bei uns. Ebenfalls ein Notmöpschen. Sie hieß Candy und war schon eine ältere Hündin (fast 8 Jahre). Man hat ihr das Jahrelange züchten und nicht-darum-kümmern wirklich angesehen. Sie war auf einem Auge fast blind, sie hatte kaum noch Zähne im Mund, ganz schuppige Haut/Fell und schrecklichen Durchfall von einem Giardienbefall Das Gesäuge und auch ihre Vagina ausgeleiert… echt schrecklicher Anblick! Wir wollten sie als Zweithund wieder aufpäppeln und haben sie sofort beim Arzt checken, Antibiotika geben und impfen lassen…leider hat sie sich als sehr dominantes Tier herausgestellt, die nachher anfing Franny blutig zu beißen. Da mussten wir handeln und es wurde durch den Tierschutz eine neue Familie für sie gesucht, die sie auch als Einzelhund nehmen. Wenn man sich manchmal diese geschundenen Seelen anguckt und wie dankbar sie im nachhinein sind – JA, jederzeit wieder Tierheim/Tierschutz!

Was hat sich für dich durch das bloggen verändert?

Ich habe bisher jede Menge nette Hunde(besitzer) hier online kennengelernt und weiß jetzt, dass man mit vielen Sachen nicht alleine da steht! Ansonsten tut es mir auch seelisch ganz gut, bisschen was schreiben zu können :)

Keks oder Wurst?

Aaaaaaalso….. jetzt persönlich würde ich den Keks vorziehen… es sei denn es handelt sich dabei um Oreos ;) oooder um American cookies…mit viel Schokolade! Wurst ist nicht so meins… bei meinem Hund ziehe ich auch Wurst vor… aber dann nur diese: Trainings-Wurst. Darüber werde ich auch nochmal extra bloggen!

Ein Rat an alle Hundebesitzer!?

Habt einfach ein schönes Leben zusammen mit eurem Liebling!

Dann kommen auch schon meine Fragen…

  1. Bloggt ihr vom Laptop aus oder per Smartphone?
  2. Welches ist euer Lieblingstier?
  3. Welche Jahreszeit mögt ihr am liebsten?
  4. Abenteuer-Urlaub oder faul am Strand liegen?
  5. Pasta oder Pizza?
  6. Kann euer Haustier / Hund einen besonderen Trick?
  7. Welche sind eure liebsten Blogs?
  8. Barf, Trocken- oder Nassfutter?
  9. Was wünscht du dir für das nächste Jahr?
  10. Schönster Moment mit eurem Hund bisher?
  11. Habt ihr noch weitere Haustiere und wenn ja, welche?

Dann wollen wir mal nominieren …:)

Dogsoulmate

Odie2003

Sehhund Donna

Theo du glaubst es nicht

Ich belasse es erstmal bei 4 Leuten. Soviele Blogs habe ich bisher noch nicht in der Leseliste…kommt aber bestimmt noch! Hat sehr viel Spaß gemacht… ich wünsche euch noch einen schönen Tag :)

LG, Nathalie mit Franny

Advertisements

Ein Gedanke zu “Liebster Award <3

  1. Hallo Natalie, Hallo Franny, vielen, vielen Dank für die Nominierung zum Liebesten Award. Du bist bereits die zweite, die mich nominiert hat. Daher werde ich deine Fragen beantworten, aber nicht nochmals die gleichen Personen nominieren. Das wäre ja doppelt-gemoppelt. :-))

    1. Bloggt ihr vom Laptop aus oder per Smartphone?
    Beides. Leider kann ich auf Kommentare von meinem Windows Smartphone nicht antworten und beim erstellen neuer Blogs keine Bilder einfügen. :-((. Daher muss ich dann auch ab und zu den Labtop anschmeissen.
    2.Welches ist euer Lieblingstier?
    Hund
    3.Welche Jahreszeit mögt ihr am liebsten?
    Alle. Es darf nur nicht regnen, zu kalt oder heiß sein. Sonnig bei ca. 12-18 Grad ist perfekt.
    4.Abenteuer-Urlaub oder faul am Strand liegen?
    Weder noch. An einem schattigen Platz chillen und auf die Hunde warten, die da kommen mögen.
    5.Pasta oder Pizza?
    Gekochtes Fleisch mit Nudeln. hmmmm
    6.Kann euer Haustier / Hund einen besonderen Trick?
    Wenn ich ein Leckerli haben möchte dann setze ich mich vor den Artikel meiner Begierde und sehe das Leckerlie an dann Frauchen. Immer abwechselnd bis ich es bekomme. Haben mir schon ganz viele Vierbeiner abgeschaut. Besonders die beiden Bürohunde-Kollegen.
    7.Welche sind eure liebsten Blogs?
    Immer mehr und ganz besonders liegt mir Nacho mit seinem Blog am Herzen: http://theoduglaubstesnicht.com/
    Ich fühle mich in dieser Blogger-Gemeinde richtig gut aufgehoben und treffe wunderbare und nette Zwei- und Vierbeiner. Das Beste was mir in meinem Hundeleben passiert ist.
    8.Barf, Trocken- oder Nassfutter?
    Selbstgekocht. Ich bin Allergiker und kann weder rohes, noch reguläres Futter fressen. Das richtige für mich zu kochen hat fast 2 Jahre gedauert, da ich auf sehr viele Sachen allergisch bin.
    9.Was wünscht du dir für das nächste Jahr?
    Etwas mehr Freude, weniger Tierarztbesuche, weniger neue Krankheiten und dass ich im nächsten Jahr noch hier bin.
    10.Schönster Moment mit eurem Hund bisher?
    Der Moment als ich mich zum ersten Mal an Frauchens Bein angelehnt habe, Ihr tief in die Augen gesehen habe und wir uns wortlos ewige Liebe geschworen haben. Diese Liebe ist am 24. August 2003 geschlossen worden.
    11.Habt ihr noch weitere Haustiere und wenn ja, welche?
    Mein Frauchen hat noch 2 Main Coons als Notfelle adoptiert und ein Zwergkaninchen, in dass ich mich in einer Zoohandlung verliebt habe und dann mein Frauchen davon überzeugt habe, dass wir den Laden nicht ohne dieses Kaninchen verlassen werden. (4 Stunden später hatte ich meinen Hundewillen durchgesetzt). Das habe ich davor und danach nie wieder getan.

    Ich wünsche allen einen schönen Tag und möchte mich nochmals bedanken. LG Odie

    Gefällt mir

Flüster mir doch etwas!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s